Studentenleben in Eisenach

Eisenach ist eine Institution. Die berühmte Wartburg über der Stadt ist weltbekannt. Besucher, Studierende und Fachkräfte aus allen Himmelsrichtungen bringen ein besonderes Lebensgefühl mit in die Stadt.

Eisenach ist ein sehr wichtiger Wirtschaftsstandort in Thüringen. Die deutsche Automobilindustrie hat hier eine ihrer Wurzeln und ist auch heute für die PKW-Produktion und die Zulieferindustrie absolut bedeutend.
Die gute Infrastruktur, spitzen Studienbedingungen, günstige Wohnungen und eine Kulturszene, die es mit Musik, Theater und Clubs voll drauf hat, machen Eisenach zu dem, was es ist. Ein Studienort mit drive.

Eisenach in Motion

Eisenach ist Sportbegeisterung. Beim Handball und beim Motorsport wird’s echt laut.  Auch auf dem nahen Rennsteig, wenn Zehntausende zum berühmten GutsMuths-Rennsteiglauf antreten. Aktiv sein ist in Eisenach leicht. Teamplayer finden Anschluss in zirka fünfzig organisierten Sportvereinen. Individualisten bietet der Thüringer Wald für Hiking, Mountainbiking und Jogging geniales Gelände.

Kulturvoll in Eisenach

Wartburg, Bachhaus, Lutherhaus, Landestheater, Alte Mälzerei. Die Liste der kulturellen Vielfalt in Eisenach ist lang. Speziell die Wartburg ist eine der bekanntesten und beliebtesten Burgen Deutschlands. Sie gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Martin Luther übersetzte hier das neue Testament ins Deutsche. Sonderausstellungen zu kulturellen Themenjahren, aufregende Theaterinszenierungen und eine spannende Musikszene sorgen für Eisenachs besonderes Flair.

Schlaflos in Eisenach

Die Eisenacht! Licht an und los. Elektro, Black und 80er bis zum Abwinken. Im Spitz geben sich famose DJs die Klinke in die Hand und manchmal auch Livacts wie Clueso oder Deichkind. Voll auf die Ohren gibt’s auch im Schlachthof, aber live, alles live. Als letzte Kulturtanke vor dem Thüringer Wald bezeichnet sich die Kleinkunstkneipe Schorschl. Da wackelt die Wand.
Einen Ruhigeren lässt sich's im Bowling Center Eisenach oder im Cineplex-Kino machen und einen Feuchtfröhlichen mit dem Eisenacher WASSERspaß von Aquaplex bis Werra. Komplett Relaxen, dafür ist die grüne Lunge der Stadt am besten. Eisenach ist das Tor zum Thüringer Wald. Wiederkommen nicht vergessen!

Ereignis Eisenach

Was im Kleinen geht, macht erst recht im Großen Spaß. Der Eisenacher Eventkalender schmeckt nach mehr. Summer in the City nennt das Spitz seine OpenAir-Saison mit hammer Live-Bands. In der Wandelhalle gibt’s große Nummern von 70er-Kultnacht über Trödelmarkt bis Poetry Slam.
Der Eisenacher Sommergewinn ist in jedem Frühjahr ein Großevent mit Festwoche und Festumzug. Das alte heidnische Heimatfest fegt den Winter aus der Stadt und verbrennt ihn symbolisch als Strohpuppe auf dem Marktplatz.
Und dann wäre da noch Benzin im Blut. Die ADAC Rallye Wartburg ist eines der ältesten Rallyes in Deutschland. Hundert internationale Teams brettern drei Tage lang durch die engen Serpentinen des Thüringer Waldes. Gänsehaut garantiert.